magnifierslide-nextslide-prev

News & Events

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Case Study: Venetis setzt Korrosionsschutzanlagen von Eckardt ein

Beim Strahlcenter Venetis, Schwäbisch Gmünd, werden A-/B-Säulen, Dachrahmen, Bodenprofile und andere Karosseriebauteile von der Zunderschicht befreit (Entzunderung), die nach der Warmumformung zurückbleibt und mit der sie nicht optimal weiterverarbeitet werden könnten. Dazu kommt das so genannte Schleuderradstrahlen mittels gehärtetem Stahlrundkorn zum Einsatz.

Die dann komplett frei liegenden Teile müssen allerdings gegen Korrosion geschützt werden. Hierfür nutzt das Unternehmen die Konservierungssysteme von Eckardt. Sie gewährleisten, dass die Komponenten mit einer gleichmäßig aufgesprühten, jederzeit exakt reproduzierbaren Ölschicht umgeben und versiegelt werden. So können sie nicht nur sicher transportiert und gelagert, sondern auch in der vorgeschriebenen Materialqualität weiterverarbeitet werden.

Die im Fachmagazin BLECH (Ausgabe 7/2017) veröffentlichte Case Study berichtet vom Praxiseinsatz der Eckardt-Anlagen und stellt die Vorteile heraus, die sich beim Strahlcenter Venetis im Hinblick auf Oberflächenqualität und Wirtschaftlichkeit in diesem Arbeitsprozess ergeben.

Den Bericht finden Sie hier zum Download.

zur Übersicht